BSC-Nachrichten

Animoca erhält 50 Millionen US-Dollar an Saudi Capital

Ziel der Partnerschaft ist es, Web3-Initiativen und Innovationen innerhalb von NEOM im Einklang mit der Saudi Vision 2030 voranzutreiben.

Zusammenfassung

  • Animoca Brands ist eine strategische Partnerschaft mit der NEOM Company eingegangen, um Web3-Initiativen und Innovationen in der Region voranzutreiben.
  • Der NEOM Investment Fund wird 50 Millionen US-Dollar in Animoca Brands investieren, wobei 25 Millionen US-Dollar über Wandelschuldverschreibungen bereitgestellt werden und die restlichen 25 Millionen US-Dollar in den Kauf der Aktien von Animoca Brands auf dem Sekundärmarkt investiert werden.

Der Web3-Spieleentwickler Animoca Brands hat angekündigt eine strategische Partnerschaft mit NEOM Company. Die Partnerschaft, abgestimmt auf die Saudi Vision 2030 Ziel des Plans ist es, Web3-Initiativen und Innovationen in der Region voranzutreiben und eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Zukunft digitaler Eigentumsrechte und des offenen Metaversums zu spielen.

Animoca Brands wird eng mit NEOM zusammenarbeiten, um Web3-Unternehmensservicefunktionen mit globalen Anwendungen zu entwickeln und den technologischen Fortschritt in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad und der NEOM-Region zu unterstützen. Die Initiativen umfassen die Einrichtung eines Web3-Hubs innerhalb von NEOM, die Förderung des lokalen Web3-Ökosystems und die Nutzung des umfangreichen Fachwissens von Animoca Brands, seinen Tochtergesellschaften, Partnern und dem Investitionsportfolio.

Durch die Zusammenarbeit wird der NEOM Investment Fund beträchtliche 50 Millionen US-Dollar in Animoca Brands investieren. Davon werden 25 Millionen US-Dollar durch Wandelschuldverschreibungen zu einem Wandlungspreis von 4.50 AUD pro Aktie bereitgestellt, während die restlichen 25 Millionen US-Dollar in den Kauf der Aktien von Animoca Brands auf dem Sekundärmarkt investiert werden.

Majid Mufti, CEO des NEOM Investment Fund, zeigte sich begeistert von dieser Partnerschaft und erklärte:

„Wir freuen uns, mit Animoca Brands zusammenzuarbeiten, um die Entwicklung der digitalen Infrastruktur von NEOM zu unterstützen. Die Entwicklung der Web3-Technologie und -Infrastruktur wird nicht nur eine wichtige Grundlage des Tech-Stacks und der Architektur von NEOM sein, sondern hat auch das Potenzial, globale Industrien zu revolutionieren.“

Yat Siu, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Animoca Brands, der das Wachstum des Web3-Sektors als „Entstehung einer neuen Meta-Nation“ beschrieb, drückte die Begeisterung und Ehre aus und bemerkte, dass „NEOM durchaus der erste sein könnte.“ Region, um die Leistungsfähigkeit der Blockchain voll auszuschöpfen.“ 

Diese Partnerschaft ist nicht nur vielversprechend für die Entwicklung der Web3-Technologie, sondern positioniert NEOM auch als potenziellen Marktführer in der Blockchain-Technologie und dem Metaversum und passt perfekt zum ehrgeizigen Saudi Vision 2030-Plan.

In Verbindung stehende News