BSC-Nachrichten

Ein weiterer Projektabbruch: Yield Protocol

Regulatorische Herausforderungen spielten bei ihrer Entscheidung eine wichtige Rolle, da „bestimmte von den Nutzern gewünschte Funktionen das Risiko bergen, illegal zu sein“.

Yield Protocol, ein besichertes Kredit- und Kreditprotokoll mit festem Zinssatz auf Ethereum und Arbitrum, hat seine Entscheidung bekannt gegeben, den Betrieb einzustellen, und begründet dies mit einem Mangel an nachhaltiger Nachfrage nach Krediten mit festem Zinssatz und zunehmenden regulatorischen Hürden.

In einer Aussage Nach der Veröffentlichung durch das Team bestätigten sie, dass sie keine Festzinsreihe für März 2024 starten würden und dass die Kreditaufnahme und Kreditvergabe auf die Reihe für Dezember 2023 beschränkt sei.

Wann Frage Alberto Cuesta Cañada, Mitbegründer und technischer Leiter von Yield Protocol, antwortete von einem Benutzer auf . Am Ende schien der Weg nach vorne zu schmal zu sein, um ihn zu wagen.“

Das Yield Protocol-Team bedankte sich bei seinen Unterstützern und betonte, dass ihre Beiträge in anderen Festzinsprotokollen und der breiteren Ethereum-Community weiterleben würden. Yield wird bis zum Ende der Dezember-Serie weiterhin Support bieten und für eine begrenzte Zeit Unterstützung bei Abhebungen anbieten.

In Verbindung stehende News