PROMO

Befähigung von Benutzern mit Gomdori GOMD-Tokens durch das „Buy to Earn“-Modell

Mit einem „Buy to Earn“-Modell zielt GOMDORI darauf ab, das E-Commerce-Erlebnis zu vereinfachen und es für die Benutzer lohnend zu machen.

Das Herzstück des innovativen Ökosystems der Gomi Mall ist das revolutionäre Konzept „Buy to Earn“ – ein verlockendes Modell, mit dem Benutzer belohnt werden sollen GOMD Krypto-Tokens für jeden auf der Plattform getätigten Kauf. Dieser innovative Mechanismus vereinfacht nicht nur das Einkaufserlebnis, sondern macht es auch zu einem lohnenden Unterfangen für jeden Benutzer.

Ein in Glühwürmchenorange gekleideter Bär macht Online-Einkäufe mit Krypto und verdient Belohnungen in Vietnam 19440

Das „Buy to Earn“-Modell basiert auf einer einfachen Prämisse: Je mehr Benutzer in der Gomi Mall interagieren und Transaktionen durchführen, desto mehr GOMD Token, die sie ansammeln. Bei jedem Kauf erhalten Benutzer nahtlos und automatisch eine vorgegebene Menge an GOMD-Tokens, wodurch eine symbiotische Beziehung zwischen ihren Einkaufsaktivitäten und ihren Krypto-Token-Einnahmen entsteht.

Diese Integration eines tokenisierten Belohnungssystems in das Einkaufserlebnis ist ein Beweis für das Engagement von Gomi Mall, die Einbindung der Benutzer zu verbessern und ein Gefühl der Eigenverantwortung für die Gemeinschaft zu fördern. Durch Anreize für Benutzer mit GOMD Durch die Verwendung von Tokens fördert die Plattform nicht nur häufige Transaktionen, sondern befähigt die Benutzer auch, indem sie ihnen ermöglicht, über ihre unmittelbaren Einkäufe hinaus zu profitieren.

Das Schöne am „Buy to Earn“-Modell liegt in seiner Einfachheit und Inklusivität. Unabhängig von der Produktkategorie oder dem Wert des Kaufs trägt jede Transaktion zur Anhäufung von GOMD-Tokens bei und bietet Benutzern einen konkreten Anreiz, das Gomi Mall-Ökosystem zu erkunden und aktiv daran teilzunehmen.

Dieser innovative Ansatz verstärkt nicht nur das Engagement der Benutzer, sondern pflegt auch eine lebendige und loyale Community innerhalb der Gomi Mall. Die verdienten GOMD-Token bieten Benutzern vielfältige Möglichkeiten, von der Nutzung für zukünftige Einkäufe innerhalb der Plattform bis hin zur potenziellen Erkundung anderer Möglichkeiten GOMD Token haben einen Wert.

Darüber hinaus passt dieses Modell perfekt zur umfassenderen Vision von GOMDORI Projekt, das ein dynamisches Ökosystem fördert, in dem Benutzeraktivitäten direkt in greifbare Belohnungen umgesetzt werden, wodurch traditionelle Einkaufserlebnisse neu definiert und der Weg für eine integrativere und lohnendere Handelslandschaft geebnet wird.

Im Wesentlichen stellt das „Buy to Earn“-Modell von Gomi Mall einen Paradigmenwechsel dar, der herkömmliche Transaktionen in Möglichkeiten verwandelt, die Benutzer ansammeln und von denen sie profitieren können GOMD Token. Dieser transformative Ansatz erhöht nicht nur die Benutzerzufriedenheit, sondern festigt auch die Position von Gomi Mall als Pionier bei der Nutzung der Blockchain-Technologie zur Revolutionierung der E-Commerce-Landschaft.

Vinay Chandra Lal und Rohit Prakash, angesehene Gründer von The Crypto Launchpad, spielen eine zentrale beratende Rolle für Gomdori. Mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Leitung mehrerer erfolgreicher Krypto-Unternehmen verspricht ihr Fachwissen eine erhebliche Expansion, insbesondere durch die Stärkung der Präsenz von Gomdori auf dem indischen Markt.Es gibt einen Teil der ...

KonklusionEs gibt einen Teil der ...

Gomi Malls Gomdori Die Fundraising-Reise bedeutet die Verpflichtung, den E-Commerce neu zu gestalten, die Benutzer zu stärken und eine neue Ära des digitalen Handels einzuläuten. Mit seiner innovativen Vision und strategischen Kooperationen bereitet Gomi Mall die Bühne für eine transformative Reise im aufstrebenden E-Commerce-Sektor Indiens und lädt Investoren ein, Teil dieses visionären Unterfangens zu werden.

Webseite | Twitter | Telegramm-Chat | Telegramm Vietnam 

Haftungsausschluss: Dies ist eine kostenpflichtige Pressemitteilung, BSC.News unterstützt und ist nicht verantwortlich oder haftbar für Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Das Projektteam hat diesen Werbeartikel für 300 $ gekauft. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Maßnahmen in Bezug auf das Unternehmen ergreifen. BSC.News ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in der Pressemitteilung erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht wurden.

In Verbindung stehende News