Blockchain News

LayerZero und Magic Eden bündeln ihre Kräfte, um die NFT-Branche anzukurbeln

Diese neueste Integration zwischen Schwergewichten der Branche wird es Händlern ermöglichen, NFTs zu prägen, die dann über jedes unterstützte Netzwerk gekauft und verkauft werden können.

Laut einer mit BSC News geteilten Pressemitteilung hat sich LayerZero mit dem führenden NFT-Marktplatz Magic Eden zusammengetan, um die Plattform mit verbesserten Interoperabilitätsfunktionen auszustatten. 

Kettenunabhängige NFTs?

Nach der Integration können Benutzer von Magic Eden „Omnichain Non-Fungible Tokens“ (ONFTs) erstellen und prägen, die in allen von Magic Eden unterstützten Netzwerken gekauft und verkauft werden können.

Bryan Pellegrino, CEO von LayerZero Labs, sagt: „Wir freuen uns, dass Magic Eden den ONFT-Standard von LayerZero als NFT-Interoperabilitätslösung für alle auf ihren Plattformen veröffentlichten Sammlungen ausgewählt hat.“ Zusammen mit Gas Station werden diese Verbesserungen der Magic Eden-Plattform ein einfaches und nahtloses Erlebnis für NFT-Händler und -Sammler bieten.“ 

Parallel dazu bringt LayerZero Labs seine Funktion „Gas Station“ auf den Markt – ein „Open-Source-Tool zur Gasabstraktion“, das auch Benutzern der Magic Eden-Plattform zur Verfügung stehen wird.

Die oben genannten detaillierten Ankündigungen verdeutlichen das Engagement von Magic Eden, LayerZero für seine kettenübergreifenden Infrastrukturanforderungen zu nutzen, mit dem Ziel, „das NFT-Handelserlebnis zu vereinfachen und eine wesentliche Rolle bei der Erweiterung des neuesten Polygon-Marktplatzes von Magic Eden zu spielen“. 

„Unsere Vision bleibt unverändert, wenn es darum geht, jedem Sammler, Schöpfer und Händler, der Magic Eden besucht, die relevantesten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen. Durch die Hinzufügung der LayerZero-Funktionalität in die Magic Eden-Plattform über ihren Marktplatz und ihr Launchpad verbessern wir den Zugang zum NFT-Ökosystem in seiner Gesamtheit“, sagte Jack Lu, CEO und Mitbegründer von Magic Eden.

Letztendlich können Händler auf Magic Eden nun NFTs über alle unterstützten Netzwerke kaufen und verkaufen, alles über die Magic Eden-Benutzeroberfläche, was einen großen Schritt nach vorne auf dem Weg zur Reduzierung von Reibungsverlusten in der Kryptoindustrie und zur Erleichterung des Onboardings von Nicht-Web3-Benutzern bedeutet . Dieses Update selbst basiert auf der Gas Station von LayerZero, die den Austausch gasspezifischer Token ermöglicht, ohne dass externe DEXs und Überbrückungsmechanismen erforderlich sind.

„Magic Eden ist einer der ersten NFT-Marktplätze, der ONFT-Funktionen anbietet und Polygon-NFTs für Händler und Sammler zugänglicher macht. Die Integration von LayerZero in MagicEden ist der Beginn einer Reihe geplanter Updates und Verbesserungen, die Magic Eden in sein Ökosystem einbringen wird.“ Seit seiner Erweiterung in das Polygon-Netzwerk im November 2022 ist Magic Eden weiterhin bestrebt, Entwicklern auf Polygon und anderen Ketten über das Magic Eden Launchpad erstklassige Tools zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sammler im Ökosystem das bestmögliche Handelserlebnis erleben. Weitere Informationen zu „Die Aktualisierungen des Polygon-Marktplatzes von Magic Eden werden später im Jahr 2023 erwartet“, heißt es in der Pressemitteilung.

In Verbindung stehende News