Blockchain News

Einblick in das Projekt: Uniswap – Ein Pionier im dezentralen AMM-Bereich

Die Börse hat im Zuge der Entwicklung der Krypto-Sphäre weiter an die Grenzen gegangen. Das weltweit größte dezentralisierte AMM, UniSwap, hat immense Beiträge zum Wachstum von DeFi geleistet. Da ein weiteres Upgrade angekündigt wird, werfen wir einen Blick auf die Plattform und wie sie sich im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Einleitung

In den frühen Tagen des Kryptohandels waren die Börsen zentralisiert und nutzten Auftragsbücher, um Käufer mit Verkäufern zusammenzubringen. Auftragsbuchsysteme haben einige Einschränkungen – sie verwahren die Vermögenswerte der Händler und verlangen, dass die Anleger der Börse vertrauen. Preise von Vermögenswerten in Auftragsbuchsystemen müssen manuell angepasst werden, wenn sich die Marktbedingungen ändern. Ein solcher Prozess ist langsam und sorgt nicht für das effizienteste On-Chain-Handelserlebnis. Die schlechte Handelserfahrung wird in Märkten mit geringerer Liquidität verstärkt. Mit dem Aufkommen von DeFi wurde ein neuer Ansatz für den Handel notwendig, der in die DeFi-Ideologie passt.

Vor vier Jahren war der erste Krypto-Mogul und Gründer von Ethereum Vitalik Buterin vorgeschlage das Konzept einer AMM. Die Ideen von Vitalik wurden von aufgegriffen Hayden Adams, der dann den weltweit ersten dezentralen automatisierten Market Maker, Uniswap, entwickelte. 


Ein Überblick über AMMs

Automatisierte Market Maker sind dezentrale Handelsprotokolle, bei denen ein Algorithmus die Wechselkurse von Vermögenswerten bestimmt. Vor der Entwicklung von AMMs wurde der Handel mit Vermögenswerten von Börsen mit unterschiedlichem Zentralisierungsgrad abgewickelt. CEXs verlangten oft KYC und verwahrten die Vermögenswerte der Händler. Diese Anforderungen stehen im Widerspruch zu den Grundsätzen der Dezentralisierung und fügen zentralisierte Datenspeicheranforderungen hinzu, die die Vorteile der DeFi-Fähigkeiten zunichte machen. 

AMMs brachten eine neue Erfahrung in DeFi und machten den Handel schnell, billig und bequem. Anders als bei CEX und anderen Nicht-AMM-DEXs müssen Benutzer nicht warten, bis ein williger Verkäufer verfügbar ist, bevor sie einen Vermögenswert kaufen. A Smart-Vertrag kontrolliert alle Vermögenswerte in einem AMM und verwendet einen Algorithmus, um den Preis eines Vermögenswerts auf der Grundlage seiner Nachfrage und seines Angebots im Liquiditätspool des AMM zu bestimmen. Sobald eine Person ihre Handelsabsicht bestätigt, führt der Smart Contract sie fast sofort aus. 

Benutzer, die Liquidität in AMMs bereitstellen, müssen die Preise ihrer Vermögenswerte im Gegensatz zu Orderbuchbörsen nicht manuell anpassen. Die Einführung von AMMs ermöglichte es den Benutzern, ihre Vermögenswerte dezentral in der Kette zu kaufen oder zu verkaufen, ohne ihre Vermögenswerte an eine zentrale Behörde abzugeben. 


Was ist Uniswap?

Uniswap ist eine dezentralisierte Open-Source-Kryptobörse. Es wurde auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut und verwendet das AMM-Modell, um ETH-ERC20- und ERC20-ERC20-Token-Swaps zu erleichtern. 

Uniswap wurde im November 2018 eingeführt und hat sich zur größten dezentralen Börse seiner Kategorie entwickelt. Die Plattform verzeichnet durchgehend ein tägliches Handelsvolumen von mindestens 1 Milliarde US-Dollar und ein gesperrtes Gesamtvolumen (TVL) von mehr als 6 Milliarden US-Dollar. Ein Großteil der Fortschritte bei der Ethereum-basierten DeFi-Expansion ist auf Uniswap zurückzuführen; Es stellte das dringend benötigte AMM-Dienstprogramm bereit, damit dApps in einer dezentralisierten Umgebung gut funktionieren. 


Funktionen von Uniswap 

1. Transaktionen auf Uniswap sind vollständig on-chain. Es ist nicht auf ein Element außerhalb der Ethereum-Blockchain angewiesen, um zu funktionieren. Mit anderen Worten, es ist vollständig dezentralisiert. 

2. Uniswap bietet niedrigere Gasgebühren als andere DEXs in seiner Kategorie. Wir können dies in a sehen Maßstab der Gasgebühren ähnlicher DEXs. 

Quelle: Uniswap

3. Im Einklang mit der Dezentralisierung ist die Migration zu Plattform-Upgrades optional. Das Entwicklungsteam ist bestrebt, so weit wie möglich sicherzustellen, dass Versions-Upgrades kompatibel sind. 

4. Uniswap DEX wurde entwickelt, um allen die gleichen Chancen zu bieten. Jeder kann jeden Token kostenlos auflisten. Es gibt auch keine Qualifikation zum Liquiditätsanbieter: Jeder kann beliebig viel Liquidität bereitstellen und passives Einkommen erzielen. Uniswap ist eine gemeinnützige Initiative. 



Wie funktioniert das Uniswap AMM?

Das Herzstück von Uniswap sind zwei Kernkomponenten: Liquiditätspools und der AMM-Mechanismus. Werfen wir einen Blick auf jeden von ihnen.

1. Liquiditätspools

Liquidität auf Uniswap wird über Liquiditätspools (LPs) geschaffen. Jeder kann zum Pool jedes Marktpaares beitragen. Die einzige Voraussetzung ist, den Gegenwert der beiden Token beizutragen. Wenn Sie beispielsweise Liquidität für den AB-Markt bereitstellen möchten, können Sie Token A im Wert von 50 USD und Token B im Wert von 50 USD hinterlegen. 

Es sind diese Liquiditätspools, die Uniswap anstelle eines Orderbuchs verwendet, um Trades abzugleichen. Wenn ein Händler handeln möchte, handelt er oder sie nicht direkt mit einem anderen Händler. Stattdessen ist die Transaktion eine Interaktion mit dem Smart Contract des LP. 

Für jede Transaktion auf der Plattform wird eine Transaktionsgebühr von 0.3 % erhoben. Diese Gebühr wird den LP-Anbietern als Belohnung für die Unterstützung der Plattform geteilt. 

2. AMM-Mechanismus

Uniswap verwendet kein Auftragsbuch, um Händler abzugleichen oder die Preise von Vermögenswerten festzulegen; Stattdessen verwendet es zu diesem Zweck einen Smart Contract. Der Smart Contract verwendet Algorithmen, um das Market-Making zu automatisieren. 

Der AMM-Mechanismus von Uniswap ist bekannt als Constant Product Market Maker (CPMM), dargestellt durch die Gleichung: A*B = k. 

Die Buchstaben A und B stellen die Token dar, aus denen das Liquiditätspaar besteht, während der Buchstabe „k“ ein immer konstanter Faktor (d. h. die Gesamtliquidität) ist.

Wenn ein Händler beispielsweise eine gewisse Menge von A einzahlt, um B zu kaufen, wird das Volumen von A steigen, während das von B sinken wird. Der Wert von B wird steigen, um die Gesamtliquidität „k“ konstant zu halten. Ein Diagramm, das die Beziehung zwischen A, B und k zeigt, ist unten zu sehen.

Quelle: Medium 

Wenn zum Beispiel ein Trade den Preis von „A“ nach oben schwingt, kann der Preis höher sein als das, was an anderen Börsen erhältlich ist. In diesem Fall versuchen Arbitrage-Händler, von der Preisdifferenz zu profitieren. Schließlich stabilisiert sich der Preis wieder auf dem, was an anderen Börsen vergleichbar ist.


Wie man auf Uniswap handelt

Der Handel auf Uniswap ist extrem einfach, indem Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen: 

1. Holen Sie sich entweder eine PC (Personal Computer) Brieftasche wie z Metamask, WalletConnect, Coinbase Wallet oder eine mobile Geldbörse wie z Geldbörse vertrauen das unterstützt ERC-20 Token. 

2. Haben Sie etwas ETH in Ihrer Brieftasche (gekauft von einer Börse wie Binance oder über Peer-to-Peer), mit der Sie die Transaktionsgebühren des Ethereum-Netzwerks bezahlen.

3. Gehen Sie entweder von einem PC oder mit dem dApp-Browser Ihres mobilen Wallets zur Plattform Startseite und klicken Sie auf „Uniswap verwenden“.

4. Klicken Sie auf „Wallet verbinden“, wählen Sie Ihre Geldbörse aus der Liste und stellen Sie eine Verbindung her. Einige mobile Geldbörsen wie Trust Wallet verbinden sich automatisch, sobald Sie auf „Wallet verbinden“ klicken. 

5. Die Schaltfläche „Swap“ ist standardmäßig ausgewählt. Auf der Seite sehen Sie zwei Dropdown-Menüs. Verwenden Sie den ersten oben, um den Token anzugeben, den Sie austauschen möchten. Geben Sie den Betrag des Tokens, den Sie tauschen möchten, in das dafür vorgesehene Feld auf der rechten Seite ein. 

6. Verwenden Sie das zweite Dropdown-Menü unten, um den Token auszuwählen, den Sie nach dem Austausch haben möchten.

7. Klicken Sie an der Basis auf „Swap“. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Details der Transaktion. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf „Tausch bestätigen“. 

8. In wenigen Augenblicken wird die Transaktion auf der Ethereum-Blockchain verarbeitet, woraufhin Sie Ihre gewünschten Token in Ihrer Brieftasche erhalten.

Es gibt einen Teil der ...

Tokenomics von Uniswap

Uniswap Tokenomik-Kreisdiagramm

Im September 2020 führte die Plattform ihren nativen Token UNI ein. In einem der aufwändigsten Airdrop-Programme in der Geschichte der Kryptowährung gab Uniswap 400 UNI (im Wert von damals etwa 1,000 $, aber zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 12,000 $!) an alle, die versuchten, die Plattform vor dem 1. September 2020 zu nutzen. 

Das Halten von UNI gibt einem das Recht, durch Abstimmung zur Führung der Plattform beizutragen.

Das maximale UNI-Angebot beträgt 1,000,000,000 und wird wie folgt verteilt:

1. Benutzer: 60 %

2. Projektteam: 21.51 % 

3. Investoren: 17.8 %

4. Berater: 0.69 %.

Die Ausschüttung erfolgt über eine vierjährige Sperrfrist (Bild)


Plattform-Upgrade: Uniswap V2

Die erste Version von Uniswap legte das ursprüngliche Konzept hinter dem Projekt fest. Ein paar Monate, nachdem das ursprüngliche Konzept live gegangen war, begannen die Arbeiten, um es zu verbessern und einige Ecken und Kanten zu beheben.

Nach einigen Vorschauen auf die neue Version, am 18. Mai 2020, hat das Team offiziell angekündigt die Veröffentlichung von Uniswap V2.

Einige der Verbesserungen von Uniswap V2 gegenüber V1 umfassen: 

1. ERC20 - ERC20-Pools

Uniswap V1 unterstützte nur ETH - ERC20-Liquiditätspools. Das bedeutete, dass der direkte Wechsel zwischen zwei ERC20-Token bedeutete, dass mehr als eine Transaktion erforderlich war, wodurch den Benutzern höhere Transaktionsgebühren entstanden. Version 2 unterstützt jetzt ERC20 - ERC20-Pools, wodurch der direkte Austausch zwischen zwei ERC20-Token effizienter und billiger als zuvor wird.

2. Flash-Swaps

Ähnlich Flash-Kredite, Flash Swaps ermöglichen es einem Benutzer, einen beliebigen Betrag von ERC20 abzuheben, ohne zuvor eine finanzielle Verpflichtung einzugehen. Die entnommenen Guthaben können in einer anderen externen Transaktion verwendet und dann am Ende der ursprünglichen Uniswap-Transaktion bezahlt oder ungenutzt zurückgegeben werden. Diese Funktion kann auf Arbitrage- und Margenhandel angewendet werden.

Hier sind einige andere Funktionen und technische Verbesserungen in Uniswap V2!

Neuestes Upgrade: Uniswap V3

Ungefähr ein Jahr nach Uniswap V2, als sich alle daran zu gewöhnen schienen, kam die Version 3 frisch gebacken aus dem Ofen!

Uniswap Version 3 wurde am 5. Mai 2020 angekündigt. Es ist ein Beweis für das Engagement des Teams, die Plattform kontinuierlich zu verbessern und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. In einem Blog-Post, beschrieb das Team Version 3 als die leistungsstärkste Version des Protokolls". 

In Version 3 wurden mehrere Verbesserungen implementiert. Dazu gehören: 

1. Konzentrierte Liquidität: Dies hilft Liquiditätsanbietern, ihre Einnahmen zu optimieren, indem sie ihr LP-Vermögen effizient zuordnen. 

2. Flexible Gebühren: V3 fügte zusätzliche Gebührenstufen für jedes Liquiditätspaar hinzu. Diese Funktion ermöglicht es Liquiditätsanbietern, ihre Margen entsprechend ihrer Risikobereitschaft anzupassen.

Quelle: Uniswap


3. Nicht fungible Liquidität

Einige der in V3 eingeführten Verbesserungen bedeuten, dass die von zwei Personen bereitgestellte Liquidität möglicherweise nicht mehr die gleichen Parameter hat. Liquidität wird nicht mehr fungibel sein, wie es in früheren Versionen von Uniswap der Fall war. Um Platz für diese Änderungen zu schaffen, wird die Liquiditätspool-Bereitstellung nun durch ERC721-NFTs repräsentiert.

Insbesondere wird jede Version von Uniswap trotz der Upgrades weiterhin existieren und funktionsfähig sein. Weitere Informationen zu den Features der Version 3 finden Sie im Team's Vorschau Post. 


Abschließende Gedanken

Uniswap bot eine entscheidende Plattform, um die DeFi-Revolution in Gang zu bringen, und ist jetzt ein entscheidender Teil des DeFi-Rahmens sowohl für Ethereum als auch für andere Ketten. Die Plattform befähigt Entwickler, Liquiditätsanbieter und andere DeFi-Akteure, sicher und optimal am dezentralisierten Markt teilzunehmen.

Die regelmäßigen Aktualisierungen der Uniswap-Plattform zeigen die Energie eines Teams, das bestrebt ist, das beste DeFi-Erlebnis zu bieten. Erwarten Sie mehr Innovation vom Uniswap-Team, da es sich kontinuierlich verbessert, um seine Marktführerschaft zu behaupten und gleichzeitig der immer härter werdenden Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. 

Um über Uniswap auf dem Laufenden zu bleiben, schauen Sie sich diese Links an! 

Uniswap-Website | Dokumentation | Twitter | GitHub | Reddit | Discord

In Verbindung stehende News