Blockchain News

Wapal führt Testnet auf Aptos ein und bietet Entwicklern eine NFT-Plattform ohne Code

Codefreie und sichere NFT-Erstellung

Die No-Code-NFT-Erstellerplattform Wapal hat ihr Testnetz auf Aptos gestartet, um Entwickler und Ersteller zu unterstützen, die an der Einführung von NFT-Projekten interessiert sind.

'Bei Wapal stellen wir uns ein vertrauenswürdiges NFT-Launchpad und -Creator-Studio vor. Unser Ziel ist es, Entwicklern einen sicheren und zuverlässigen Raum zu bieten, um ihre NFT-Projekte zu starten,' Wapal sagte.

Wapal basiert auf Mokshya, einem Open-Source-Protokoll zur Entwicklung intelligenter Verträge auf der Aptos-Blockchain. Um beim Prägen zu helfen Nicht-Fungible Token (NFTs) hat Mokshya Candy Machine entwickelt. Gemäß dem Protokoll erhöht Mokshya die Sicherheit von NFTs, indem es zufällige Indexpositionen berechnet, anstatt nur den Index zu erhöhen.

Aufgrund des einfachen Hinzufügens einer neuen NFT zu einem Zähler kann ein Angreifer die Kennung der nächsten NFT leicht vorhersagen. Infolgedessen könnte ein Angreifer alle seltenen NFTs beschlagnahmen. Mit der Lösung von Mokshya erwartet das Wapal-Team jedoch, dass dies vermieden werden kann. 

Es gibt einen Teil der ...

Funktionen der Wapal NFT-Erstellungsplattform

Wapal wird die folgenden Funktionen haben:

  • Creator Studio: Creator Studio hilft beim Start von NFT-Projekten, ohne dass eine intelligente Vertragscodierung erforderlich ist oder NFT-Bilder manuell in Metadaten und JSON-Dateien konvertiert werden müssen. Wie berichtet, muss man sein Kunstwerk hochladen und Creator Studio den Rest erledigen lassen.
  • Launchpad: Das Launchpad ermöglicht es Ihnen, Ihre NFT-Projekte ohne Überprüfung oder Einschränkungen zu starten. 
  • Warteliste: Die Waitlist-Funktion kann eine äußerst wünschenswerte Whitelist mit eifrigen Sammlern erstellen, die darauf warten, Ihre NFTs zu prägen. 

Laut dem leitenden Entwickler von Wapal, Ajay Gautam, können Benutzer mit Wapal „reibungslos“ GB an Dateien hochladen zu permanenten Speicherketten wie Arweave und Pinata mit Wapal.

„Dies ist ein Game-Changer für Künstler und Entwickler, die ohne technische Erfahrung oder Programmierkenntnisse in die Aptos NFT-Szene einsteigen möchten“, bemerkte Wapal. „Wir machen es allen leicht, sich zu engagieren und das Ökosystem zu erweitern.“

Projekte wie League of Shotguns (LOS) haben ins Leben gerufen ihre erste 550-pfp-Sammlung im Wapal-Testnetz. Die pfp-Sammlung bietet Inhabern Zugriff auf OAT, das Zugriffstoken für den ersten Beta-Test des Projekts. 

Es gibt einen Teil der ...

Was ist Wapal:

Wapal hilft Erstellern, ihre NFT-Projekte auf der Aptos-Plattform zu starten, die auf Mokshya aufbaut, einem Open-Source-Protokoll, das intelligente Vertragslösungen auf der Aptos-Blockchain erstellt. Es ist eine Plattform, mit der Ersteller NFTs ohne Code generieren können. 

Es gibt einen Teil der ...

Erfahren Sie mehr über Wapal:

 Webseite | Twitter | Discord | Telegram 

In Verbindung stehende News